Reiseübersicht

Begeben wir uns auf die Spuren des Fairtrade Kaffees in Tansania! Fündig werden wir bei einer Bio-Fairtrade Kaffee Kooperative am Viktoriasee. Dort lernen Sie alle Schritte – von der Ernte bis zur Röstung und sogar die Herstellung von Instant Kaffee – kennen. Auf einer Land und Bootssafari machen wir uns auf die Suche nach den Big Five. Fairtrade Tee und zu Gast bei Freunden mit vielen kleinen Projekten runden die Tour ab. Im Anschluss können Sie die Insel Sansibar oder den Serengeti Nationalpark entdecken.

  • Gruppenreisen ab 6 Personen
  • Reisedauer-Empfehlung mindestens 10 Tage
  • Betriebsbesichtigung der Kaffee Kooperative und Kaffee-Fabrik
  • Zu Gast bei Freunden: Father Tarimo zeigt uns sein Lushoto
  • Besuch Kaffee-Bauern-Familie
  • Besuch Rosenfarm
  • Nationalpark Rubondo Island oder Arsuha Nationalpark
  • Deutschsprachiger Reisebegleiter (siehe über uns)
  • Internationaler Flug ab Wien, München, Frankfurt, etc.
  • Termine und Preise auf Anfrage

Bitte kontaktieren Sie uns für Termine, Kosten und Details.

Sie sehen eine Kaffee Bauer, welcher die reifen, roten Kaffeekirschen pflückt. Das Foto ist bei der Kaffee Reise beim Besuch der Bio Fairtrade Kaffee und der Betriebsbesichtigung der Bio Fairtrade Kaffee Kooperative Bauern in Tansania entstanden. Wir führen durch alle Schritte der Kaffee Herstellung. Sie sehen das Rösten der Kaffeebohnen. Dies ist die Ernte der Kaffeekirschen.
Ⓒ matt crossick

Reiseprogramm-Vorschlag:

  1. Tag: Ankunft in Arusha, Erholung im Hotel
  2. Tag: Arusha Kaffee-Projekt
  3. Tag: Arusha Nationalpark
  4. Tag: Rosen-Farm, Flug nach Bukoba
  5. Tag: Besuch Kaffee-Bauern-Familie
  6. Tag: Führung Kaffeekooperative und Fabrik
  7. Tag: Fahrt nach Lushoto
  8. Tag: Buschkrankenhaus und Masai-Dorf
  9. Tag: Zu Gast bei Freunden, Wanderung
  10. Tag: Fairtrade Tee-Plantage und Fabrik
  11. Tag: Heimflug oder Anschlussprogramm wie Sansibar oder Serengeti
Sie sehen eine typische Tansania Landesfahne, die am Stand weht. Das Foto ist bei der Kaffee Reise beim Besuch der Bio Fairtrade Kaffee und der Betriebsbesichtigung der Bio Fairtrade Kaffee Kooperative Bauern in Tansania entstanden. Wir führen durch alle Schritte der Kaffee Herstellung. Daneben bleibt Zeit zum Genießen von Land und Leute

Tansania

Tansania liegt in Ostafrika am Indischen Ozean. Tansania zählt durch seine Vielfalt an Facetten und Landschaftsformen zu den attraktivsten Reiseländern Afrikas. Am bekanntesten ist der Kilimanjaro, der höchste Berg Afrikas. Drei der größten Seen in Afrika grenzen an das Staatsgebiet von Tansania. Im Norden grenzt Tansania an den Viktoriasee, im Westen an den Tanganjikasee und im Süden an den Malawisee.  Tansania hat eine Bevölkerungszahl von rund 50 Millionen Menschen. Die Amtssprache ist Suaheli. Hauptstadt des Staates ist Dodoma. Der Regierungssitz und die größte Stadt ist Daressalam.

Sie sehen eine Herde von Elefanten in einem Nationalpark von Tansania. Das Foto ist bei der Kaffee Reise beim Besuch der Bio Fairtrade Kaffee und der Betriebsbesichtigung der Bio Fairtrade Kaffee Kooperative Bauern in Tansania entstanden. Wir führen durch alle Schritte der Kaffee Herstellung. Daneben bleibt Zeit zum Genießen von Land und Leute wie zum Beispiel eine Safari.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

In Tansania gibt es 16 Nationalparks. Lernen Sie den Rubondo Island Nationalpark am Viktoriasee kennen. Wir spezialisieren uns auf Reisen mit kulturellen Begegnungen. Lernen Sie das „Afrika der Afrikaner“ kennen. Freuen Sie sich auf Begegnungen abseits der Touristenpfade. Lassen Sie an den traumhaften Stränden der Insel Sansibar die Seele baumeln. Für mehr Informationen zu den möglichen kulturellen Angeboten und Aktivitäten besuchen Sie bitte unsere Hauptseite Life Earth Reisen:

Tansania
Das Foto ist bei der Kaffee Reise 2019 nach Uganda, beim Besuch der Bio Fairtrade Kaffee Bauern und der Betriebsbesichtigung der Bio Fairtrade Kaffee Kooperative entstanden. Wir führen durch alle Schritte der Kaffeeernte und –Produktion. Sie sehen die Fermentation der Kaffeebohnen. Nach der Mühle bleiben die Bohnen viele Stunden in einem Schaffell. Eine Hand sortiert Reste der Kirschen aus.

Kaffee-Kooperative

Die Kaffeekooperative liegt in der Kagera-Region am Westufer des Viktoriasees und vereint derzeit mehrere kleine Kaffeekooperativen. Sie wurde schon 1950 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, das Preis- und Handelsmonopol der Zwischenhändler zu brechen. 1993 erhielt die Kooperative die Fairtrade-Zertifizierung. Die Mitglieder bewirtschaften mit ihren Familien durchschnittlich eine Fläche von 1,62 Hektar. Neben Kaffee werden vor allem Bananen, Mais, Süßkartoffeln und Kassava für die Selbstversorgung und den lokalen Markt angebaut. Die Bauern arbeiten mit Mischanbau und Bio-Zertifizierung. Es gibt Robusta- und Arabicakaffee.

Als ehemaliger Direktor der Kooperative heiße ich Sie willkommen und freue mich Sie durch meine alte Wirkungsstätte zu führen. Es wird Ihnen gefallen. Hakuna Matata.

Vedastus Ngaiza, Kaffee-Kooperative, Tansania
Sie sehen ein Foto des Pools des sehr schönen Resorts. Hier werden wir zwei Nächte auf dem Weg zu den Bio Fairtrade Kaffeebauern verbringen. Im Hintergrund sehen Sie die Palmen und die schöne gepflegte Hotelanlage.

Komfort & Zeit lassen

Am ersten Tag nehmen wir uns Zeit zum Ankommen. Unsere Reisen sind gehobener Klasse. Sie dürfen einen guten bis sehr guten Standard erwarten. Die Hotels sind sauber. Wir achten dass meistens zwei Übernachtungen im gleichen Hotel sind. Viele Hotels haben einen Pool und die Safari Lodges sind traumhaft. Die Verköstigung ist vielfältig. Auch später gilt: das Tempo bestimmen Sie selbst. Statt dem Tagesprogramm können Sie Erholungstage in den schönen und bequemen Hotels einlegen.

Sie sehen eine Kaffee Bäuerin, welcher am Boden sitz und die Kaffeebohnen per Hand aussortiert. Das Foto ist bei der Kaffee Reise beim Besuch der Bio Fairtrade Kaffee und der Betriebsbesichtigung der Bio Fairtrade Kaffee Kooperative Bauern in Tansania entstanden. Wir führen durch alle Schritte der Kaffee Herstellung. Sie sehen das Rösten der Kaffeebohnen. Dies ist die Handauslese der Kaffeebohnen.
Ⓒ matt crossick

Wie die Kaffeebohne in die Tasse kommt

Lernen Sie alle Schritte der Kaffee-Herstellung kennen und legen Sie selbst Hand an. Den Anfang macht die Ernte im Feld des Bauern, dann geht es zur Betriebsbesichtigung der Kooperative.

  • Pflücken Sie mit den Bauern die reifen Kaffeekirschen
  • Es folgt das Trocknen der Bohnen
  • Verarbeitung der Kaffeekirschen
  • Rösten und Herstellung von Instant-Kaffee
  • Verkosten Sie den Kaffee bei einem Cupping
  • Alles zur Fairtrade- und Bio Zertifizierung

Hier finden Sie eine Beschreibung aller Schritte der Kaffee-Ernte und -Herstellung:

Kaffee Herstellung
Das Foto zeigt einen Mitarbeiter im Vordergrund. Im Hintergrund sehen Sie die Kaffeeröstung. Das Foto ist bei der Kaffee Reise beim Besuch der Bio Fairtrade Kaffee und der Betriebsbesichtigung der Bio Fairtrade Kaffee Kooperative Bauern in Tansania entstanden. Wir führen durch alle Schritte der Kaffee Herstellung. Sie sehen das Rösten der Kaffeebohnen.
Ⓒ matt crossick

Rösten und Instant-Kaffee

Die meisten Kaffee Kooperativen verkaufen und exportieren die grünen Kaffeebohnen. Die weitere Verarbeitung (das Rösten) findet in Europa statt. Hier nicht: neben dem Anbau gelang es der Kooperative auch weitere Schritte der Wertschöpfungskette zu integrieren. So wird ein Teil der Kaffeebohnen in der eigenen Anlage geröstet und zu Instantkaffee verarbeitet. Beide Teile der Fabrik können von uns besichtigt werden.

Sie sehen eine Schule mit vielen Kindern. Das Foto ist bei der Kaffee Reise beim Besuch der Bio Fairtrade Kaffee und der Betriebsbesichtigung der Bio Fairtrade Kaffee Kooperative Bauern in Tansania entstanden. Wir führen durch alle Schritte der Kaffee Herstellung. Die Schule ist Teil eines Projektes welches mit der Fairtrade Prämie finanziert wurde.
Ⓒ matt crossick

Fairer Handel & Bio

Die Kooperative wird nach den sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Richtlinien des Fairtrade Standards geprüft. Dazu kommt eine eigene Bio-Zertifizierung. Auf Fairtrade Verkäufe erhalten sie einen Mindestpreis, eine Bioprämie und eine Sozialprämie. Über die Verwendung der Sozialprämie stimmt die Generalversammlung der Kooperative demokratisch ab. Während eine Mitglied-Kooperative in ein Gemeinschaftshaus investierte, kaufte eine andere davon einen Entpulper.

Nachhaltige Entwicklung basiert auf kleinen aber fundierten und durchdachten Schritten. Lernen Sie mehr zu Fairtrade und die Arbeit der Kooperative bei einem persönlichen Besuch kennen!

Priester Tarimo, unser Kontaktmann vor Ort in Lushoto, Tansania hält verschiedene Teeblätter in die Luft. Im Hintergrund sehen Sie die wunderschöne Bio Fairtrade Teeplantage in den Bergen.
Ⓒ thomas angerer

Zu Gast bei Freunden!

Unsere persönlichen Beziehungen machen unsere Reisen zu einer besonderen Erfahrung. Sie ermöglichen Begegnungen und Erlebnisse der besonderen Art. Wir haben Familie in Kolumbien, haben in Brasilien, Uganda, Tansania und Argentinien gelebt und gearbeitet. Dazu kommen Projekte über den Sozialverein und viele Freundschaften und langjährige Projektpartner.

Zu Gast bei Freunden ist Teil unserer Reisen, wenn wir zum Beispiel das Dorf von Jeri besuchen und mit ihm in die kleine Kirche gehen oder wenn Father Tarimo uns sein Lushoto zeigt. Zusätzlich teilen Auswanderer oder Projekt-Arbeiter aus Österreich und Deutschland Ihre Erfahrungen mit uns.

Als wir den Gesang hörten, haben wir spontan einen kleinen Männerchor besucht. Father Tarimo führte uns. Das ist Reisen abseits von Tourismus mit persönlichen Begegnungen und Erlebnissen.

Veronika Kerschbaum, Tansania Reise 2020

Aktuelle Rohstoff-Reisen – Kommen Sie mit!

Tansania Rundreise

MIT ALLEN SINNEN: Fairtrade Kaffee & Tee, Safari & Sansibar, ca. 14 Tage*, ca. 8 Personen

Begleitung: Thomas Angerer
Termin: September 2021
Preis: ab ca. € 2.800,-**

Ecuador & Peru

Fairtrade Kakao & Kaffee & Wandern, ca. 10 Tage*, ca. 8 Personen

Begleitung: Thomas Angerer
Termin: 15.1. bis 25.1.2022*
Preis: ab ca. € 1.700,-**

Ost-Uganda

Fairtrade Kaffee & Kakao, Wandern & Safari, ca. 9 Tage*, ca. 8 Personen

Begleitung: Thomas Angerer
Termin: Auf Anfrage
Preis: ab ca. € 2.800,-**

Kolumbien

Fairtrade Kaffee & Kakao, Wandern & Karibik, ca. 10 Tage*, ca. 8 Personen

Begleitung: Thomas Angerer
Termin: 3.1. bis 13.1.2022*
Preis: auf Anfrage

West-Uganda

Berggorillas, Kaffee, Kakao, Tee uvm. ca. 14 Tage*, ca. 8 Personen

Begleitung: Thomas Angerer
Termin: 21.2 - 5.3.2021
Preis: Auf Anfrage

Tansania Kaffee

Branchenreise: Kaffee, Blumen, Safari und Tee, ca. 10 Tage*, ab. 6 Personen

Begleitung: Thomas Angerer
Termin: Auf Anfrage
Preis: Auf Anfrage

Exklusive Reise

Sie wählen Land, Projekte und das Programm. Ab 6 Personen.

Begleitung: Thomas Angerer
Termin: Auf Anfage
Preis: Auf Anfrage

* Individuelles Anschlussprogramm nach Ihren Wünschen.
** Richtpreis pro Person im Doppelzimmer, ohne Flug.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Zum E-Mail Newsletter anmelden

Email

thomas.angerer@lifeearth-reisen.at

Mobil

+43 (0) 664 214 91 01

Adresse

Life Earth Reisen GmbH
Schrackgasse 11, 8650 Kindberg
Österreich